Wärmedämmung und Fassadengestaltung

Ca. 50% der im Gebäude erzeugten Heizkraft gehen durch eine nicht optimale Wärmedämmung verloren. Gerne beraten wir Sie ausführlich, wie Sie die Energiebilanz Ihrer Immobilie nachhaltig verbessern können.

Im Zuge einer Erneuerung der Wärmedämmung bietet sich ebenfalls die Neugestaltung der Hausfassade an.

Bei der Fassadengestaltung können Sie, je nach Ihrem persönlichen Geschmack, aus drei Varianten wählen:

  • Holzverschalung in waagerechter Ausführung
  • Holzverschalung in senkrechter Ausführung
  • Wärmedämmung mit Holzfaserplatten

Bei einer Wärmedämmung mit Holzfaserplatten entscheiden Sie, ob diese von einem Maler verputzt, oder wahlweise mit Schiefer oder Metall verkleidet werden sollen.

Wenn Sie nicht nur eine Verbesserung des Energiehaushaltes ihres Wohnraumes, sondern auch eine Steigerung der allgemeinen Lebensqualität anstreben, sollte bei einer Fassadengestaltung auch gleich der Einbau neuer, evtl. größerer, Fenster oder eines Wintergartens in Betracht gezogen werden.

Als Zimmerer, Gebäudeenergieberater HWK und Hochbautechniker garantiere ich Ihnen eine ganzheitliche und kompetente Vor-Ort-Beratung.

Lassen Sie sich beraten!